Seite wählen

Externer Datenbankzugriff unter OS X mit Sequel Pro

10.02.2020 | Tools

Aus Sicherheitsgründen ist ein externer Datenbankzugriff bei uns normalerweise untersagt. Sollten Sie über einen Tarif mit SSH-Account verfügen, können Sie allerdings mit folgender Anleitung (speziell für Mac geschrieben, Vorgehensweise ist bei anderen Betriebssystemen mit dem entsprechenden SSH-Client natürlich identisch) über einen SSH-Tunnel von extern auf den Datenbankserver zugreifen:

  1. SSH Clienten installieren:
    Unter Mac ist Sequel Pro ein praktisches Tool. Es wird als DMG-Paket heruntergeladen und kann nach öffnen des Paketes in den Programme-Ordner verschoben werden.
  2. Normale SSH Verbindung (mit Sequel Pro) einrichten:
    • Starten Sie das Programm und wählen Sie die Verbindungsart SSH aus.
    • Geben Sie die Parameter die Parameter für die Datenbank ein, die Sie aufrufen wollen. Tragen Sie als Hostnamen 127.0.0.3 ein.
    • Geben Sie den SSH-Host an. Hier tragen Sie als Hostnamen www.domain.tld ein. und speichern Sie die Einstellungen unter den Favoriten ab.
    • Wählen sie den eben abgespeicherten Favoriten aus, Sie bekommen jetzt die Möglichkeit die Daten für Benutzer, Passwort und Port (22) einzugeben.
    • Sie können die Verbindung zur Datenbank testen. Wenn Sie das erste mal eine Verbindung zum Server aufbauen, müssen Sie der Übermittlung eines Schlüssels zustimmen.

 

 

0 Kommentare