Seite wählen

Mehr Power und Optionen für unsere vServer

10.06.2021 | Hosting

Seit kurzem haben wir unseren Cluster auf Basis vom extrem leistungsstarken AMP-EPYC-Servern in Betrieb genommen. Damit haben wir eine noch flexiblere Basis für unsere Kunden. Egal ob hochverfügbare Setups, einfache Migration (im Livebetrieb) auf andere Nodes bei Lastproblemen als auch vielfältige Skalierungsoptionen bei steigenden Anforderungen sind damit möglich. Außerdem speichern wir alle Daten dreifach redundant auf unterschiedlichen Nodes für optimale Ausfallsicherheit und Verfügbarkeit. Bestehende vServer migrieren wir natürlich auf Wunsch gerne auf die neue Plattform, kurze Mail an unseren Support genügt und wir stimmen das ab, dabei ist aber zu beachten, dass sich die IP-Adressen ändern, da wir für den Cluster einen komplett eigenen Netzbereich betreiben.

0 Kommentare